E-Mail

Ihre Anfrage

>

X

Liebe/r
Besucher/in,

gerne machen wir auch Ihr Event besonders. Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail an info@kirberg-catering.de, telefonisch unter +49 221 284-8200 oder über dieses Formular.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und Sie bei Ihrer Veranstaltung zu begleiten.

Ihr Kirberg-Team

Datenschutz-Hinweis:
Wir erfassen für Ihren Kontakt über unser Formular nur die absolut notwendigen Informationen, die wir benötigen, um Ihnen Ihre Anfrage fachgerecht zu beantworten.

Als Pflichtangabe fragen wir lediglich Ihre Email-Adresse ab, die Sie uns übermitteln möchten. Darüberhinaus können Sie uns gern freiwillig Daten wie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer übermitteln, um uns die Kontaktaufnahme zu Ihnen zu erleichtern.

Ihre eingegebenen Daten werden für zehn Jahre in unserem System gespeichert. Sie haben jederzeit das Recht, eine Löschung Ihrer Daten zu fordern.

Riedel 2017

JUBILÄUMS-EVENT RIEDEL COMMUNICATIONS

Riedel Communications und Kirberg Catering hatten sich vorgenommen, auf das spektakuläre 25jährige Firmenjubiläum einen grandiosen 30-Jahre-Event folgen zu lassen. – Mission erfüllt.

 
„DOWNTOWN RIEDEL“: EIN KULINARISCHER STREIFZUG

„No time to be sentimental“ – 30 Jahre Erfolg sind kein Grund zur Sentimentalität, sagte sich Riedel Communications, weltweit erfolgreich mit zukunftsorientierten Echtzeitnetzwerken. Wie schon beim 25-Jahre-Event ließ Riedel es also wieder richtig krachen. Und auch Kirberg war wieder mit von der Partie.

2.000 Gäste checkten ein in eine faszinierende Erlebniswelt: „Downtown Riedel“. Dazu hatte Kirberg in den Riedel-Hallen auf einer Fläche von 4.000m² ein kulinarisches Global Downtown inszeniert: Szeniges und angesagtes Essen & Trinken in Bars, Restaurants, Garküchen, Cafe, Biergarten, Räuberhütte, Kiosk und Hot-Dog-Stand.

Für die kulinarische Orientierung sorgte der eigens von Kirberg für diesen Event entwickelte RiedelAdvisor, ein analoges Leit- und Informationssystem, das die Gäste wie ein Internet-Reiseportal auf Entdeckungstour durch „Downtown Riedel“ führte.


SPEISEN & GETRÄNKE

Zu entdecken gab es zum Beispiel The Moo. Phantasievolle Küche auf höchstem Niveau. 10 Plätze in stylischen Ambiente – es tafelte, wer zuvor beim Doorman reserviert hatte. Eine besonderer Ort auch das Café Xocoa, wo eine Landschaft aus Gebäck, Törtchen, Pralinen am Stiel, Macarons etc. geboten wurde. The Butcher lud zum Meat & Greed – ein Erlebnis für ambitionierte Fleischliebhaber. Hier wurde live tranchiert, gewurstet, gebraten und gegrillt. So richtig „unter die Haut“ ging es in der Räuberhütte, wo Thunfisch vor dem Grillen „tätowiert“ und Schinken direkt vom Bein geschnitten wurde. Im Friends of the Games gab es Eis zum Dahinschmelzen von den FooDJs of Kirberg. Die Hipster-Szene traf sich z.B. in Schillers Liquor-Bar, und das Büdchen 24/7 hatte Zulauf bis in den frühen Morgen.

IHRE ANSPRECHPARTNERIN